Winter 2016

  • gestern Hecktüren und Montagebrett der Positionslampe das letzte Mal gestrichen

 

  • Saling mit Primer reparatur gestrichen
  • Heckwand des Dingi und ein Stück der unteren Reling mit Zweikomponentenlack lackiert. Am Dingi kommen alle verschiednen Stellen sehr klar heraus und die Reling wird nicht dunkeler. Muss noch überlegen, ob ich damit weiter mache.
  • den Raum für den Schwarzwassertank gereinigt
  • genaue Abmessungen des Schwarzwassertankes genommen. Gesamtinhalt sind 120 l, bis zum Unterrand des oben seitlich liegenden Einlaufrohres 110 l und wenn wir ihn 5 cm schmaler machen bleiben 97 l nutzbarer Raum.
  • Umgebung der Wassertanks aufgeräumt und die zu verrichtenden Arbeiten angelistet
  • Bodenluke der Bugkabine mit nach Hause genommen, um Lackieren des Parketbodens auszuprobieren.