Muttertag

Muttertag und relativ ruhig in der Marina. Familienbesuche auf den Booten, einige fahren auch raus, gegen Abend dann rückfliessender Verkehr. Habe die Bilge geleert, das leckende Ventil ist dicht, wenn es geschlossen ist, werden es trotzdem jetzt reparieren lassen. An unserer Flybridgeabdeckung einige Festmacherleinen geändert, die Löcher der alten Biminibefestigung zu Ende gebracht, unsere Vorräte an Pflegemitteln gelistet (toll, was man alles hat!), die Halterung der Handbilgepumpe verbessert. Dann die Teakdecks gewaschen  und einige Flächen am Heck und auf der Flybridge mit Schleifpaste bearbeitet und zum Glänzen gebracht, morgen wird gewachst. Zur Ehre des Muttertages haben wir anständig in der Marina Brasserie gegessen und am späten Nachmittag in Ruhe auf der Fly gesessen bei einer Flasche Weisswein, frischen Erdbeeren und Nüssen, aus dem Radio türkische Musik und vom nahen Park die Ansagen zu einem Hunderennen, nicht schlecht.