Im Schwitzkasten

Heute scheint mal wieder die Sonne. Morgens mit Eren alte Bilder aus seiner Studienzeit angesehen, dann zur Marina und als erstes unser Rumbalotte-Paket inspiziert; an beiden Seiten unten ist Einlass für die Luft aber oben gibt es keine Durchlässe. D.h. für heute Arbeitstemperaturen um 40 Grad ohne jegliche Luftbewegung, ich habs schon mal angenehmer gehabt!! Erstmal Aufräumen und die Sägespäne vom Gerüstbau entfernen, dann an die Schleif- und Lackierarbeiten:Teakleisten der Sitzbänke auf der Flybridge aufs Holz abgeschliffen, neue Leisten an unserer Tür geschliffen,alles lackiert. Nach dem ersten Lackieren sieht alles immer viel leichter aus, der Rest macht dann fast schon Spass. Am Abend lange mit Feryal gesessen und unterhalten.